Zum Inhalt springen
Bosse Theresa Foto: Theresa Bosse
Theresa Bosse

29. November 2015: #NeueIdeen-Zukunft.Chancen.Perspektiven

Unter diesem Motto trafen sich vor kurzem die Jusos Bad Münder.
Inhaltlich ging es vor allem um die zukünftige politische und organisatorische Ausrichtung der Jusos und den Wahlkampf 2016. Als Gäste dabei waren Bürgermeister Hartmut Büttner, SPDStadtverbandsvorsitzender Uwe Nötzel und der stellv. Vorsitzende des Juso Bezirks Hannover, Marcus Biewener.
NeueIdeen Foto: Jusos Bad Münder

Nach einer politischen Einleitung von Marcus Biewener zur Organisation der SPD berichtete Bürgermeister Hartmut Büttner über aktuelle Themen aus dem Rathaus. Mit diesem Input starteten die Jusos in eine offene Diskussion über die zukünftigen Themen und deren Einfluss auf den Wahlkampf 2016. Als Ergebnis standen eine ganze Reihe Themen und Aktionen fest, mit denen sich die Jusos in Bad Münder im nächsten Jahr und darüber hinaus beschäftigen wollen. "Wir haben heute gute Diskussionen geführt und auch gute Ideen entwickelt, das zeigt, dass Politik in Bad Münder auch jung kann" sagte Daniel Köhler nach dem Treffen.


Für die Mitglieder von Stadtrat und Ortsrat, Theresa Bosse und Marian Hartmann, steht fest, dass Bildung, Integration sowie Kinder- und Jugendarbeit wichtige Themen für die kommenden Jahre sind. „Bad Münder muss zukünftig als Wohnort an Attraktivität gewinnen, gerade auch mit
unseren schulischen Angeboten und dem Großraumtarif“ sagt Theresa Bosse.
In weniger als einem Jahr findet die Kommunalwahl statt, bis dahin wollen sich die jungen GenossInnen noch breiter aufstellen und aktiv den Wahlkampf mitgestalten.


Begrüßt wurde an diesem Tag auch Patryk Flak aus Bad Münder als neuer Mitstreiter und Teil des Jungen Teams der SPD Bad Münder. Auf die Frage, was ihn zur Mitarbeit bewogen hat, sagte er: „Es ist wichtig, die Zukunftsgestaltung nicht nur Anderen zu überlassen, sondern sich selbst
für seine Stadt einzusetzen, und jetzt die Politik aktiv mitzugestalten“.

Vorherige Meldung: Erhöhung der Ortsratsmittel - jetzt!

Nächste Meldung: Für ein besseres Miteinander - Tag des Ehrenamtes

Alle Meldungen