Zum Inhalt springen
Daniel K _hler 200px _4_
Daniel Köhler steht für das Wahlrecht ab 16 Jahren ein.

5. Dezember 2015: Für ein besseres Miteinander - Tag des Ehrenamtes

Heute feiern wir "Tag des Ehrenamtes" und damit verbunden feiern wir heute ein riesiges DANKESCHÖN !

Seit 1986 wird auf Beschluss der Vereinten Nationen (UN) in jedem Jahr der 5. Dezember als Internationaler Tag des Ehrenamtes begangen. Das Ehrenamt hat eine große Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für das Funktionieren des Gemeinwesens in den unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft.

Auch wir- hier in Bad Münder- haben so viele ehrenamtlich engagierte und tolle Menschen.

Sie engagieren sich in DRK, Feuerwehr, bei der heimischen Tafel, in Sportvereinen, Kirche, Jugendpflege, Hospizarbeit und vielen weiteren Institutionen, Vereinen und Verbänden.

In Bad Münder und seinen Ortsteilen herrscht reges treiben und wir zeigen damit, wie wichtig dieses Engagement für unsere Gesellschaft – für unser Zusammenleben hier vor Ort ist und vor allem wie vielfältig Bad Münder doch ist.

Mit Blick auf die Demografieentwicklung- gerade auch im ländlichen Raum- muss die Stärkung des Ehrenamtes ein wichtiges und zukünftiges Ziel von Politik sein. Neue Potenziale müssen erschlossen werden und bestehende Strukturen gestärkt. Wir müssen ehrenamtliche noch mehr vernetzen und Plattformen schaffen. Wir brauchen heute mehr denn je eine Anerkennung des Ehrenamtes um bestehende HelferInnen zu binden und neue engagierte Menschen zu finden.

Für heute erst einmal: DANKE !

Danke für viele Stunden harter und leidenschaftlicher Arbeit.

Danke für das Engagement für eine sozialere und bessere Gesellschaft.

#TdE15 #Anerkennung #Danke #Engagement #sozial #besser #aktiver

Vorherige Meldung: #NeueIdeen-Zukunft.Chancen.Perspektiven

Nächste Meldung: Runder Geburtstag in Hachmühlen

Alle Meldungen