Zum Inhalt springen
Mohnblüten mit Hummel Foto: Roland Steinmann auf Pixabay

16. Februar 2021: JUSOS des SPD-Ortsvereins Bad Münder Deister Süntel fordern die Begrünung der Dächer von Bushaltestellen

Schlagwörter
Künftig sollen die Dächer von Bushaltestellen im Stadtgebiet von Bad Münder begrünt werden so die Vorstellung der JUSOS. Des Weiteren soll geprüft werden, inwieweit die bestehenden Dächer von Bushaltestellen ebenfalls begrünt werden können.

Im Zuge des Klimawandels und der damit in Verbindung stehenden Folgen, wie beispielsweise das Bienensterben, sind nachhaltige und gut durchsetzbare Lösungen dringend gefordert. In vielen Städten fehlt es an Grünflächen, da die Erschließung eben dieser durch den Mangel an freien Plätzen massiv erschwert wird. So weichen grüne und divers bepflanzte Gärten immer mehr modernen Steingärten.

In unserer Landeshauptstadt Hannover existieren bereits einige wenige Bushaltestellen, deren Dächer als Blühstreifen genutzt werden. Bad Münder als kleine Stadt könnte hierbei eine Vorreiterrolle zukommen, um aufzuzeigen, dass man sich mit kreativen Ansätzen den Problemen unserer Zeit annehmen kann.

Vorherige Meldung: SPD-Ortsratsfraktion in Bad Münder fordert einen Zebrastreifen bzw. Querungshilfe auf der Rahlmühlerstraße!

Nächste Meldung: Jusos mit neuer Spitze

Alle Meldungen